This is a test message to test the length of the message box.
Login
App - Erste App
Photo by mnm.all on Unsplash

Unsere erste App

Die erste App wurde im App-Store veröffentlicht und beschäftigt sich mit dem Thema -Nutzung von Trinkwasser- und wie es dir hilft Geld zu sparen.

Werbung

Bei unserem heutigen Artikel geht es nicht um das Thema ABAP, sondern um das Thema Apps. Wie wir in unserem Jahresrückblick für 2018 geschrieben haben, sind wir schon eine Weile mit der Implementierung der Schnittstellen in unserem CMS beschäftigt. Heute ein kleiner Ausblick auf den aktuellen Stand der Entwicklung und eine kurze Vorstellung de ersten App.

 

Erweiterung CMS

Die letzten Monate haben wir in die Stabilisierung und Verbesserung unseres CMS gesteckt, wobei vor allem Features im Hintergrund entstanden sind, die ihr nicht auf den ersten Blick seht. Doch ein Großteil der Entwicklung floss vor allem in die Umsetzung des App-Store und die Entkoppelung der einzelnen Apps vom Framework.

Ziel der Umsetzung sind unabhängige Apps, die nur über definierte Schnittstellen mit dem CMS kommunizieren, aber auch viele der Features vom Framework bekommen. Damit können die Apps auf verschiedenen Plattformen installiert werden oder aber auch Fremd-Apps entwickelt werden.

 

Sicherheit und Standard

Die Apps sollen in der Zukunft leicht zu entwickeln sein und sehr schnell in den gewohten Rahmen integrierbar sein. Vor allem aber soll die Kommunikation und die Sicherheit eurer Daten damit gewährleistet werden und das jede Anwendung nur ihre eigenen Daten hat. Damit soll das Sammeln von Daten nicht so einfach sein.

Wir hoffen natürlich auch mit diesem Schritt schneller und einfacher Apps für dich zu entwickeln, die dir einen gewissen Nutzen für deinen Alltag bringen sollen.

 

Drink more water

Ihr findet ab sofort in unserem App-Store die App "Drink more water". Dabei geht es um das Thema Ersetzung von abgefülltem Wasser durch Leitungswasser. Die App bietet euch einige Informationen zum Thema Leitungswasser und die Nutzung dieses als eigentliche Trinkwasserquelle.

Die App unterstützt dich mit Informationen rund um dieses Thema und zeigt dir jeden Tag auch den finanziellen Vorteil, den du durch die Umstellung hast, sowie die Schadstoffe die du eingespart hast.

 

Vorraussetzung

Für die Nutzung unserer Apps brauchst du einen kostenlosen Account, den du hier erstellen kannst. Ob mit oder ohne E-Mail Adresse kannst du dann die App installieren und hast über dein eigenes Dashboard Zugriff auf die einzelnen Funktionen.

Das Dashboard findest du über das Anwender-Menü oben rechts in der Ecke. Auf der Leiste kannst du auch deine wichtigsten Apps verknüpfen.

App Dashboard

 

Fazit

Mit dem Release der ersten App wurden viele Grundlagen für weitere Anwendungen gelegt, deren Entwicklung nun viel schneller gehen sollte. Wir werden dich die nächster Zeit weiter informieren, wenn neue Apps in den Store kommen.


Enthaltene Themen:
AppSwH AppErste
Kommentare (0)
Werbung

ABAP Tipp - Performance INSERT vs VALUE

Kategorie - ABAP

In diesem Artikel schauen wir uns einmal die Performance der Einfüge-Operationen APPEND, INSERT und VALUE im Hinblick auf Tabellen an und bewerten die Performance und Stabilität bei der Entwicklung.

26.02.2021

ABAP - INSERT verwenden

Kategorie - ABAP

APPEND hat in ABAP bereits eine lange Geschichte, doch dieser wird in Zukunft immer weniger eine Rolle spielen. Wir zeigen dir wieso.

11.12.2020

ABAP - Class Runner (Console Application)

Kategorie - ABAP

Egal ob Applikationen in der Cloud oder ein leichtes Mittel um schnell ein paar Tests zu machen und eine Ausgabe zu erzeugen, eine Console Application wird dich dabei unterstützen.

06.11.2020

Flutter - Webseiten

Kategorie - Flutter

Die Erstellung von Webseiten und PWAs ist bereit seit einer ganzen Weile in der Beta- Phase, heute zeigen wir dir ein kleines produktives Beispiel.

16.10.2020

App Planner bei GooglePlay

Kategorie - Apps

Unsere neuste App zur Planung weiterer App Projekte befindet sich nun im Google Play Store und kann auch von dir genutzt werden.

03.01.2020