This is a test message to test the length of the message box.
Login
ABAP Tipp Ping
Erstellt von Software-Heroes

ABAP Tipp - System anpingen

In unserem heutigen Tipp wollen wir dir zeigen, wie du eine RFC Verbindung zu einem anderen System prüfen kannst, bevor du sie verwendest. Damit kannst du verifizieren, ob die Verbindung da ist und auch funktioniert.

Werbung

Du möchtest die Verbindung zu einem anderen System aufbauen, weil du Daten lesen möchtest, aber bist dir nicht sicher, ob die Verbindung wirklich funktioniert oder das System überhaupt da ist. Damit du die Verbindung testen kannst, wollen wir dir heute zwei einfache Schritte näher bringen.

 

Lesen der Verbindung

Als ersten Schritt solltest du überprüfen, ob die Verbindung im System überhaupt eingerichtet ist. Dazu kannst du in der Transaktion SM59 die erste Sichprüfung machen, ob deine ABAP-Verbindung korrekt angelegt ist. Dazu prüfst du die wichtigsten Einstellungen:

  • User und Passwort für die Verbindung eingerichtet
  • Verbindungstest funktioniert

 

Aus technischer Sicht prüfst du die Tabelle RFCDES, ob die Verbindung vorhanden ist, bevor du den ersten Ping absetzt. Dies kannst du mit einem einfachen Select durchführen.


" Lesen der Verbindung
SELECT SINGLE * 
 FROM rfcdes
 WHERE rfcdest = 'TSTMDT999'
   AND rfctype = '3'.

IF sy-subrc <> 0.
  " Fehler behandeln
ENDIF.

 

Verbindung prüfen

Mit der folgenden Klasse/Methode kannst du prüfen, ob die Verbindung zu der RFC Destionation funktioniert. Mit den verschiedenen Kennzeichen kannst du den Ping prüfen, den Logon zum System checken und die Latenz ermitteln. Wie du im folgenden Beispiel siehst, kannst du die Werte auch Einzeln ansteuern.


" Aufruf der Methode
/sdf/cl_rfc_conn_check=>check_connection(
  EXPORTING
    ip_destination   = id_dest
    ip_ping          = abap_true
    ip_logon         = abap_true
    ip_latency       = abap_true
  IMPORTING
    ep_ping_status   = DATA(ld_ping)
    ep_logon_status  = DATA(ld_logon)
    ep_latency_in_ms = DATA(ld_latency)
).

IF ld_ping <> 1.
  " keine Verbindung
ELSE.
  " Verbindung hergestellt
ENDIF.

 

Nach dem Aufruf der Methode nicht vergessen die einzelnen Werte zu validieren. In unserem Beispiel prüfen wir den Wert aus ld_ping. Dieser kann den Status 1 (Verbindung in Ordnung) oder 3 (Verbindung fehlgeschlagen) haben. Als kleines Extra definieren wir die Werte direkt bei Rückgabe im Programm und sparen uns so die drei Variablen im Kopf. Die Rückgabevariable rd_connect ist ein Returning Parameter der Methode.

 

Hinweis: Bei dieser Methode handelt es sich um den Aufruf des Funktionsbausteins RFCPING, der die erforderliche Aktion durchführt und die Daten entsprechend aufbereitet werden für die Rückgabe. Der Aufruf einer Methode sieht natürlich eleganter aus, als der Aufruf eines Funktionsbausteins.

 

Fazit

Mit dieser einfachen Methode kannst du überprüfen, ob ein System noch vorhanden ist (Systemüberwachung) oder einfach nur ordentlich die Verbindung vor Nutzung testen. Probiere es doch gleich Mal in deinem System aus.


Enthaltene Themen:
TippPing
Kommentare (0)
Werbung

ABAP Tipp - Wait for Task

Kategorie - ABAP

Heute einmal einen Tipp für die asynchrone Verarbeitung oder wenn ihr in speziellen Situationen die Verarbeitung in einen separaten Task geben wollt. Wie geht es im Anschluss weiter?

05.03.2021

ABAP Tipp - Performance INSERT vs VALUE

Kategorie - ABAP

In diesem Artikel schauen wir uns einmal die Performance der Einfüge-Operationen APPEND, INSERT und VALUE im Hinblick auf Tabellen an und bewerten die Performance und Stabilität bei der Entwicklung.

26.02.2021

ABAP Tipp - Suche im Quellcode

Kategorie - ABAP

Manchmal ist die Suche über verschiedene Quellcode in einem System nötig. Wir zeigen dir wie es in der SAP GUI und in Eclipse funktioniert.

24.04.2020

ABAP Tipp - Icons

Kategorie - ABAP

Icons oder auch Ikonen in SAP finden und richtig nutzen? Hier ein kleiner Guide zum Umgang mit den Bildern für unterschiedliche Zwecke.

06.03.2020

ABAP Tipp - Klassen und Dynpros

Kategorie - ABAP

Wie verwendest du am Besten lokale Klassen und Dynpros miteinander? Und funktioniert das Ganze eigentlich sinnvoll?

28.02.2020

Wir verwenden Cookies für unsere Dienste und Funktionen. Mehr Informationen