This is a test message to test the length of the message box.
Login
BTP Application Job
Erstellt von Software-Heroes

BTP - Application Job (Berechtigung)

37

Wie kann ein User einen Job ausführen und welche Berechtigungen benötigt er dazu? In diesem Artikel gehen wir auf die Details ein und welche Objekte der Entwickler erstellen muss.

Werbung


Ein Punkt, der meist nach der Implementierung erfolgen sollte ist die Zuweisung der Berechtigungen. Nicht jeder soll den Job ausführen können, vielleicht weil auch die Folgeberechtigungen fehlen oder großer Schaden im System entstehen könnte. Deshalb schauen wir uns in diesem Artikel einmal das Thema Berechtigungen an.

 

Einleitung

Ein wichtiger Bestandteil des Application Jobs ist auch die Vergabe von Berechtigungen. Wenn du bisher deine Jobs im Entwicklungssystem entwickelt hast, wird dir wahrscheinlich gar nicht aufgefallen sein, dass du auf alle Jobs Berechtigungen hast. Sobald du aber in Test oder Produktion die App "Application Jobs" aufrufst, wird diese leer sein. Hier musst du zuerst die passenden Berechtigungen als Entwickler anlegen, sodass dein Berechtigungs-Admin die Rolle anlegen kann. In den folgenden Abschnitten werden wir alle Schritte des Prozesses durchlaufen.

 

Business Catalog

Zuerst muss der Entwickler einen Business Catalog anlegen. Ein Business Catalog bündelt verschiedene Berechtigungen auf Jobs, aber auch Apps. Wenn du die Ordnerstruktur im Paket prüfst, wird dir auffallen, dass unter "IAM App" bereits ein Objekt angelegt wurde, obwohl dieses nicht explizit angelegt haben. Mit dem Job Catalog Template wurde auch die IAM App generiert. 

 

Legen wir nun den Business Catalog an, dazu können wir über das aktuelle Paket mit einem Rechts-Klick im Kontextmenü die Option "New -> Other ABAP Repository Object" nach dem Katalog Objekt suchen.

 

Dem Objekt geben wir nun einen Namen und eine Beschreibung und können dieses einem Transport zuweisen.

 

Nachdem der Business Katalog angelegt wurde, können wir im Reiter "Apps" unser SAJC-Objekt zuordnen. Dazu einfach über den "Add..." Button auswählen und bestätigen. Damit wird die Berechtigung für den Job dem Business Catalog zugeordnet. Weitere Einstellungen müssen wir hier nicht mehr vornehmen, außer den Katalog mit "Publish Locally" zu veröffentlichen.

 

Rolle 

Der nächste Schritt wird durch den Berechtigungsadmin im System durchgeführt. Dazu wechseln wir ins Launchpad des Systems und öffnen die App "Maintain Business Roles" (F1492).

 

Über den Buttons "New" legen wir eine neue Rolle an und geben ihr einen Namen und eine Beschreibung. Im Anschluss können wir User und Business Kataloge zuordnen.

 

Als Business Katalog sollten wir mindestens unser erstelltes Objekt zuordnen, mit der Rolle allein fehlt allerdings noch die "Application Jobs" App, um den Job einzuplanen. Hier können wir den Katalog "SAP_CORE_BC_APJ_JCE" zuordnen.

 

Hinweis: Im Anschluss kann die Rolle über einen Customizing Transport übernommen werden oder auf jedem System einzeln angelegt werden. Wir empfehlen die Verteilung per Transport und Software Komponente, um einen einheitlichen Stand auf allen Systemen zu haben.

 

Fazit

Die Erstellung des Business Katalogs und der Rolle ist wichtig für die Ausführung auf dem Test- und Produktivsystem, wird aber schnell einmal vergessen. Mit diesem Artikel sollte nun klar sein, wer welche Objekte im Entwicklungsprozess anlegen sollte.

 

Quelle:
SAP Help - Setting up the Authorizations


Enthaltene Themen:
BTPApplication JobABAP EnvironmentBerechtigung
Kommentare (0)



Und weiter ...

Bist du zufrieden mit dem Inhalt des Artikels? Wir posten jeden Freitag neuen Content im Bereich ABAP und unregelmäßig in allen anderen Bereichen. Schaue bei unseren Tools und Apps vorbei, diese stellen wir kostenlos zur Verfügung.


RAP - Custom Entity Wertehilfe (Deep Dive)

Kategorie - ABAP

Mit der Custom Entity hast du in RAP die meisten Freiheiten in der Entwicklung von ABAP Cloud Anwendungen, doch wie sieht es mit potentiellen Fehlern aus?

12.07.2024

BTP - Business Configuration (Einstellungen)

Kategorie - ABAP

Schauen wir uns im ABAP Environment einmal die Einstellungen des Maintanance Objects an und welche Auswirkungen sie auf die Pflege haben.

31.05.2024

RAP - Deep Action in OData v4

Kategorie - ABAP

In diesem Artikel schauen wir uns einmal Aktionen mit tiefen Strukturen an, wie wir sie erzeugen und Daten an einen API Endpunkt übergeben können.

24.05.2024

BTP - Business Configuration (Anpassung)

Kategorie - ABAP

Wie sieht es eigentlich mit Anpassungen des RAP Business Objekts im Kontext der Business Configuration aus? Mehr Informationen in diesem Artikel.

17.05.2024

BTP - Business Configuration (ohne Transport)

Kategorie - ABAP

Wie nutzt man eigentlich die Business Configuration ohne die Transportaufzeichnung? In diesem Artikel klären wir, ob es möglich ist.

07.05.2024